holding-together-a-green-young-plant-2021-08-28-01-19-18-utc.jpg

Was wir tun

Die IASE arbeitet an der Entwicklung von ESG-Standards, Zertifizierungsanforderungen und einem Wissensfundus, um die Praxis des Berufsstands der Nachhaltigkeit zu vereinheitlichen und zu harmonisieren, auch wenn länder- und regionalspezifische Unterschiede berücksichtigt werden. Um seinen Auftrag zu erfüllen, engagiert IASE sich in den folgenden Bereichen:

KNOWLEDGE GROWTH.png

Festlegung von Standards

Die IASE hält in Absprache mit seinen globalen Stakeholdern die Einhaltung der höchsten globalen professionellen und ethischen Standards für ESG-Praktiker fest und setzt sie durch, ebenso wie die Zertifizierungsanforderungen für diejenigen, die ein professionelles Niveau in der Praxis anstreben. Die IASE-Zertifizierungen sind der Maßstab für die Kompetenz der ESG-Experten weltweit.

Führung und Fürsprache

Als eines der wichtigsten internationalen Institute zur Festlegung professioneller Standards für den ESG-Beruf setzt sich die IASE-Gemeinschaft kontinuierlich für internationale und regionale Organisationen, Regierungen, Nichtregierungsorganisationen, Wirtschaftsführer und die Zivilgesellschaft sowie andere relevante Interessengruppen ein, um ihre Vision und Mission zu fördern.

SAVE THE PLANET.png
GROUP.png

Anerkennung und Bewusstseinsbildung

Die IASE-Gemeinschaft setzt sich dafür ein, dass alle Interessengruppen auf dem weltweiten Markt IASE als das globale Institut für die Weiterbildungen in der Nachhaltigkeit anerkennen.

Wir arbeiten auch an der Entwicklung und Durchführung globaler Werbekampagnen, die darauf abzielen, die ISF- und ISB-Zertifizierungszeichen als Symbole für hervorragende Leistungen für Fachleute im Bereich der Nachhaltigkeit zu positionieren.

IASE Deutschland.jpg